Mach Dir Deinen Zyklus bewußt

und Du tanzt leichter durch Dein Leben!

Das “Weiblichkeit Fülle – Paket”

Cindy Hecht

 Nur, wenn es Dir gut geht, kannst Du auch für andere sorgen. Stell Deine Selbstfürsorge an die erste Stelle und komm so wieder in Deine weibliche Kraft!”

Cindy trägt mit ihrem Wirken zur Liebe und Heilung der Weiblichkeit bei. Sie unterstützt Dich als Frau darin wieder mehr Klarheit für Dich und Deinen Weg zu erhalten. In ihren Frauenkreisen erlebst Du die zutiefst heilsame Kraft der Ermächtigung, die entsteht, wenn jede einzelne Frau gesehen und gehört wird. Leidenschaftlich gern spricht sie über den weiblichen Zyklus und teilt ihr Wissen, um Dir das Leben in Deinem Alltag deutlich zu erleichtern. Vor Ort in Lüneburg, wo sie mit ihrer Familie lebt, führt sie dazu auch das Rote Zelt. Über das Reden und Teilen hinaus, ist es Cindy ein tiefes Anliegen Dich wieder in den Kontakt mit Deiner Körperin und Deiner weiblichen Kraft zu bringen. Als zertifizierte Moon Mother erweckt sie mit dem Womb Blessing  (Schoßraumsegnung) energetisch genau diese Kräfte, die wir als Frauen viel zu lange -meist unbewusst- versteckt gehalten haben. Mit der Therapeutischen Frauen-Massage gelingt es ihr auf eine ganz wundervoll achtsame und sehr sanfte Art und Weise von Berührungen speziell auf Deine weiblichen Bedürfnisse einzugehen und damit zu Heilung beizutragen.

12 Kommentare

  1. Was für ein wundervolles Interview. Cindy, Du bist eine sehr inspirierende Frau und es macht sehr viel Freude Dir zuzuhören. Ich selber plane auch gerade ein “rotes Zelt” mit einer leiben Freundin, zusätzlich zu unseren Blessingway Circles und würde mich freuen, wenn ich mal bei einem roten Zelt bei Dir dabei sein darf und Du dann vielleicht mal eines bei uns besuchst.
    Herzliche Grüße Kerstin

    Antworten
  2. Liebe Kerstin,

    von Herzen DANKE für Deine wundervollen Worte und Dein Licht, was Du in die Welt bringst. Das ist so ein Geschenk❣️

    Melde Dich gerne bei mir, damit wir alles weitere besprechen können: 0176-10099371
    Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

    Bis dahin wünsche ich Dir eine gute Zeit und
    sende Dir von Herzen liebe Grüße
    Cindy ✨

    Antworten
  3. Hallo Ihr Lieben!
    Diese Interview war spannend und inspirierend! Und es ist schön, so viele Fragen plötzlich beantwortet zu bekommen 🙂
    Ihr ermutigt mich, mir zu erlauben SO sein zu dürfen – weiblich mit allen Facetten!
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Ilka

    Antworten
    • Liebe Ilka das freut mich sehr dass wir Dich inspirieren konnten, sei gesegnet Du wundervolle Frau.Ja so wie Du bist so bist Du richtig und ein Juwel für die Welt. In Liebe Zuzanna

      Antworten
      • Liebe Ilka,

        tausend Dank für Deine Worte und Dein Dich hier zeigen❣️
        Es ist so schön, dass Du Dir diese Fragen überhaupt stellst. Denn so nimmst Du ja schon eine Sehnsucht in Dir wahr, der Du „nur“ noch zu folgen brauchst. Sie führt Dich dann zu den passenden Menschen und Gelegenheiten.

        Für diese gegenseitige Ermächtigung und unser wahrhaftiges Zeigen und Leben gehen wir los. Danke, dass auch Du ein Licht in dieser Welt bist❣️

        Ich sende Dir von Herzen liebe Grüße, Cindy

        Antworten
  4. Liebe Cindy,
    danke von Herzen für das Teilen deines Wissens und berührenden Worte. Es tut gut zu wissen, dass es Menschen wie dich gibt, die das Thema des weiblichen Zyklus so liebevoll verfolgen und weiter verbreiten. Hätte ich eine Tochter, würde ich sie zu dir schicken. Eine Frage: kennst du eine Frau, die dieses Schoßraumsegnung / womb blessing auch in München macht? Denn Lüneburg ist ja nicht grad mal ein Katzensprung von München entfernt. Liebe Grüsse von Anja Martina

    Antworten
  5. Liebe Anja Martina,

    oh ich danke Dir so sehr für Deine wundervollen Worte, die auch mich in meinem Herzen sehr berühren. Sie bestärken und ermächtigen mich, meinen Weg so weiterzugehen.
    DANKE DANKE DANKE
    Und ich freue mich unglaublich, dass Du Dir selbst eine Schoßraumsegnung schenken willst, denn das ist so ein riesiges Geschenk, wenn Du Deine weiblichen Kräfte wiedererweckst und sie lebst. Lass auch Du Dein Licht leuchten.
    Hier findest Du alle zertifizierten Moon Mothers auf der ganzen Welt, die eine Schoßraumsegnung (Womb Blessing) durchführen dürfen:
    https://wombblessing.com/moon-mothers/

    Ansonsten freue ich mich natürlich sehr, wenn Du mal im Norden bist und wir uns dann begegnen dürfen.

    Liebste Herzensgrüße
    Cindy

    Antworten
  6. liebe cindy, dankeshön für dein interview und engagement für uns frauen.

    mir fiel auf, dass die alte frau zu wenig differenziert wurde. was ist denn die alte weise frau? kommt die, wenn ich mit 50 im wechsel bin? es hat mich etwas erschrocken. ich selbst 51 und im wechsel sehe nicht so aus, fühle mich zwar im sturm des leben, aber ich bin ja noch nicht alt. ja ich werde immer weiser, aber bin ich schon alt. ich wünsche mir, da noch eine stufe dazwischen zu legen und nicht gleich in die alte weise frau zu springen.
    mmmh sorry für die kritischen worte, aber das stinkt mir….

    herzlichst katrin

    Antworten
  7. Liebe Katrin,
    vielen Dank für Dein ehrliches und wertschätzendes Feedback.
    Die Beschreibungen der Frauen, von denen ich gesprochen habe, gehören zu den Archetypen, die wir alle und zu jeder Zeit in uns tragen. Innerhalb unseres Zyklus sind wir einfach deutlich mehr in dem einen Archetypen als in den drei anderen. Während unserer Blutungszeit entspricht das einfach der Alten Weisen oder eben auch dem Winter. Dabei geht es niemals um eine Altersangabe, sondern immer um das Gefühl. Während der Mens haben wir, wenn wir uns dem öffnen und hingeben, leichter Zugang zu unserer inneren Weisheit. Das ist damit gemeint. In meinen Begleitungen habe ich Frauen, die mit 50 noch einen regelmäßigen Zyklus haben und andere sind bereits mit Anfang 40 in der Übergangszeit. Es geht immer darum, wie Du Dich fühlst. Darüber hinaus sind es auch nur die vier Haupt-Archetypen, die ich hier vorgestellt habe. Natürlich gibt es noch einige mehr, doch das hätte einfach den zeitlichen Rahmen gesprengt.

    Ich hoffe, ich konnte Dir damit das Bild ein wenig besser darstellen und Du es für Dich auch leichter annehmen. Es ist so schön, dass Du für Dich schon feststellen konntest, dass Du weiser wirst, aber natürlich von “alt” noch entfernt bist. Da haben wir hier in der westlichen Gesellschaft leider auch einen recht schwierigen Umgang, wie ich finde. Genieße, dass Du und auch wir alle immer weiser werden und damit eine Leichtigkeit in unser Leben ziehen darf, die wunderschön ist, oder.?

    Ich sende Dir von ganzem Herzen liebe Grüße
    Cindy

    Antworten
  8. Liebe K atrin, liebe Cindy,
    ich konnte das Video nicht öffnen, aber ich wollte euch meine Erfahrung mitteilen. Ich binjetzt 69 Jahre alt.
    Als ich 54 Jahre alt war und immer noch blutete, besuchte ich einen Tanzworkshop von Lex von Someren hier in Köln, mit dem Gedanken meine Periode abzugeben und in die Kraft der weisen Alten zu kommen, in der ich schon länger weilte, aber mein Körper blutete noch immer und das schon 42 Jahre lang. Jetzt war es mir genug.
    Ich tanzte ganz in meiner Kraft und fühlte mich wohl, ich war die einzige mit diesem Ansinnen, aber ich habe dieses Übergangsritual für mich gestaltet und nach drei Monaten hörte meine Periode auf, ich war sehr berührt, daß ich intuitiv das Richtige für mich getan hatte.
    Als ich leichte Hitzewallungen hatte, sagte mir in einer Meditation der Hopfen “trink mich”, ich mag aber kein Bier und so bin ich mit einem Pendel an den ganzen Bierkästen entlanggegangen und wo binich stehengeblieben ? beim Malzbier.
    Also trank ich jeden Abend 1 kleinen Schluck Malzbier und nach einigen Wochen war auch das Schwitzen vorbei.

    Liebe, Licht, Heil und Segen alleln Frauen
    Gabriele

    Antworten
    • Liebe Gabriele,

      Du wunderbare, tolle Weise Frau.
      Ich DANKE Dir von ganzem Herzen fürs Teilen von dieser Erfahrung.
      Du bereicherst hier diesen Frauenkreis. Ich bin tief berührt.
      DANKESCHÖN für Dein Sein, schön das es Dich gibt.

      Namaste in Liebe Zuzanna

      Antworten
  9. Liebe Gabriele,

    Deine Worte, Deine Offenheit, Dein mit uns Teilen berühren mich ganz tief in meinem Herzen. Ich danke Dir so sehr dafür.
    Du bist mir und uns allen damit so ein wundervolles Beispiel, wie einfach und heilsam es sein kann, wenn wir unserer Gefühl / unsere Intuition wahrnehmen, ihr vertrauen und ihr folgen.
    Aus Deinen Worten spricht so viel Liebe, Wärme und eben ja, auch tiefe Weisheit. Es ist so schön, dass Du hier mit uns im Kreis sitzt. Danke.

    Fühl Dich von Herzen umarmt und gegrüßt
    Cindy

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.